Skip to main content

Landyachtz Longboard – die Legende aus Kanada

Das Landyachtz Longboard gehört zu den Klassikern in der Szene. Seit über 15 Jahren stellt Landyachtz seine herausragende Qualität immer wieder durch Sponsoring von Skating Profis heraus. 1997 von den zwei Hobby Skatern Thomas Edstrand und Michael Perreten gegründet, zählt das Unternehmen heute rund 20 Mitarbeiter. Das Landyachtz Longboard Sortiment ist breit gefächert und deckt alle Fahrstile ab. Es werden sowohl Longboards für Anfänger als auch richtige Profi Boards geboten. Einige Klassiker aus jenem Sortiment werden dir nun genauer vorgestellt.

Landyachtz Longboard Evo

Aus mehreren Reviews und Erfahrungsberichten geht hervor, dass das Modell Evo zu den Besten Downhill Boards gehört, wenn nicht sogar das Beste auf dem Markt ist. Hierbei handelt es sich um ein absolutes Profiboard. Es besitzt einen sehr tiefen Schwerpunkt, um auch bei den sehr hohen möglichen Geschwindigkeiten trotzdem sicher und stabil zu stehen.

Das Maße des Longboard Deck weisen 99,7cm Länge und 25cm Breite auf. Gefertigt ist das Landyachtz Longboard Evo aus 10 Schichten robustem kanadischen Ahornholz mit einem Stiff Flex. Das Besondere am Deck sind die Nose und Tail, positiv beziehungsweise negativ gewinkelt sind. Die Nose ist positiv, also nach oben gewinkelt und die Tail negativ. Diese Kombi sorgt für ein ruhiges Boardverhalten bei hohen Geschwindigkeiten.

Hochwertige, Top Mount montierte Achsen und 81cm große Wheels runden das Gesamtbild des Evo’s ab.

Produktdetails:

• Produktmaße: 99,7cm L x 25cm B

• Material: 10 Lagen kanadisches Ahornholz

• Design: Schwarz/Gold

• Aluminium Trucks (Top Mount Montage)

Fazit:

Für die Highspeed Fans unter euch ist das Evo schon fast ein Muss. Maximale Stabilität und Laufruhe sorgen auch bei sehr hohen Geschwindigkeiten für einen klasse Fahrgenuss. Aufgrund dieser Qualität ist es natürlich auch nicht ganz billig. Von daher, auch wegen des Fokus auf Highspeed, eher nicht für Longboard Anfänger, sondern eher für erfahrenere Fahrer geeignet!

Landyachtz 2016 Evo Komplett Longboard

317,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Landyachtz Longboard Switchblade 40

Ein weiteres absolutes Premium Modell aus der Landyachtz Schmiede ist das Switchblade 40. Besonders Downhill- und Freeride Fans kommen bei diesem Longboard auf ihre Kosten.

Die Form des Decks ist symmetrisch mit hohem Flex, bei einer Länge von 101,6cm und einer Breite von 25,4cm. Besonders am Board sind seine abgeschrägten, äußeren Kanten. Diese sorgen dafür, dass du beim Sliden und Driften genügend Druck auf die Kanten bekommst, auch wenn deine Füße etwas über den Kanten des Boards hängen. Abgerundet wird das Premium Deck durch massig Concave mit W-Wölbung. Alles in Allem verwundert es nicht, dass allein das Deck des Landyachtz Switchblade mehr kostet, als ganze Longboard Komplettsets mancher Konkurrenten.

Gefertigt ist das Switchblade Deck aus stabilen 9 Schichten Ahornholz, verstärkt mit Glasfaser. Auch optisch macht das Switchblade mit seiner aufwendigen Verzierung auf der Unterseite des Boards einiges her. Ihr werdet damit garantiert herausstechen!

Durch die Paris Trucks in Drop Through Anordnung wird ein tieferer Schwerpunkt erreicht, was zusätzliche Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten verspricht. Weiterhin ausgestattet ist das Landyachtz Longboard mit speziellen, 70mm großen und 82A harten Wheels. ABEC 7 Kugellager sorgen für einen optimalen Lauf der Räder.

Produktdetails:

• Produktmaße: 101,6cm L x 25,4cm B

• Material: 9 Lagen kanadisches Ahornholz

• Design: Schwarz/blau

• Paris Trucks (Drop Through Montage)

• Wheels: 70mm, 82A

• ABEC 7 Kugellager

Fazit

Ein absolutes Top Board aus dem Hause Landyachtz, sowohl für Profis als auch für Anfänger geeignet! Der gute Ruf eilt dem Switchblade 40 voraus, ihm wurde sogar ein eigener Artikel im Zeit-Magazin gewidmet. Das Switchblade 40 bietet ein spitzenklasse Allroundpaket, dass sowohl für kleinere Tricks, als auch im Downhill Bereich eingesetzt werden kann!

Landyachtz Longboard Maple Drop Hammer

Ein schönes Board für Carving und Freeride Jünger ist das Maple Drop Hammer. Das symmetrische Deck ist dank seines weicheren Flex elastisch und schüttelt Unebenheiten des Untergrunds einfach ab. Mit 92,5cm ist das Board relativ kurz, das macht es aber sehr gut geeignet zum einfachen Cruisen und schnellen Turns. Das verwendete Material zielt auf hohe Flexibilität und leichtes Gesamtgewicht ab – 4 Schichten Bambus mit einer Schicht Fiberglas. Die Optik des Maple Drop Hammer ist wie bei Landyachtz Longboards gewohnt auffällig und gleicht schon einem kleinen Kunstwerk.

Für ein flexibles Lenkverhalten des Boards sorgen Drop Through Bear Grizzly Achsen. Die 69mm großen und 78A weichen Rollen sind optimal abgestimmt aufs Cruisen und Carven. Den reibungslosen Lauf der Rädern unterstützen ABEC 7 Bearings.

Produktdetails:

• Produktmaße: 92,5cm L x 25,4cm B

• Material: 4 Schichten Bambus und 1 Schicht Fiberglas

• Design: Schwarz/rot

• Bear Grizzly Trucks (Drop Through Montage)

• HAWGS Wheels: 69mm, 78A

• ABEC 7 Kugellager

Fazit

Landyachtz kann auch Cruising und Carving, wie sie mit dem Drop Hammer beweisen. Dabei ist es sogar relativ preiswert und damit auch als Einstiegsboard mehr als eine Überlegung wert!