Skip to main content

Osprey Longboard – Hochwertige Boards aus Großbritannien

Das britische Unternehmen Osprey konnte sich in den letzten Jahren vor Allem mit seinen Surfbrettern einen Namen machen. Da das Surfbrett der „Vorfahre“ des Longboards ist, war der Schritt der Aufnahme der Osprey Longboard Modelle nur der logische Schritt. Dabei wurde die Expertise der Surfbrettgestaltung und –herstellung auch auf das Longboard Design übertragen. Das Ergebnis sind qualitativ hochwertige Boards. Die Top Osprey Longboards werden nun vorgestellt.

Osprey Longboard Twin Tip Cube

Das vielleicht bekannteste Osprey Longboard ist das Modell Twin Tip Cube. Hierbei handelt es sich um ein Drop Down Deck im Twin Tip Shape. Also ein klassisches Freeride Board, was es zu einem wahren Allrounder macht. Mit diesem Board ist jeder Fahrstil möglich.

Das Deck besteht aus 9 lagigem kanadischen Ahornholz und somit 2 Schichten mehr als beispielsweise bei den Konkurrenz Boards von Area. Damit ist es natürlich auch stabiler. Beim Osprey Twin Tip gibt es 3 verschiedene Varianten. Jede bietet ein anderes Design und eine andere Ausstattung.

Die 1. Variante liefert das kürzeste Deck mit 99cm Länge und 23m Breite. Das Design ist modern in den Farben schwarz und neongrün gehalten. Kleine Rollen mit einem Durchmesser von 65cm, einem Härtegrad von 85A und 7‘‘- Aluminiumachsen machen diese Variante perfekt geeignet fürs Carven und Sliden.

Variante 2 ist etwas länger mit 102cm Länge und 24cm Breite. Farbtechnisch fixiert sich das Design auf ein helles blau auf der Unterseite des Decks. Die Rollen sind mit 70mm Durchmesser etwas größer und mit 80A Härte etwas weicher. Mit diesen Daten ist das Board super fürs Freeriden und Cruisen geeignet!

Die dritte wählbare Variante im Bunde ist mit 104cm die Längste. Das Design ist sehr schlicht im Holzlook gehalten mit orange versierten Streifenmuster auf der Unterseite des Decks. Es handelt sich hierbei wiederum um 70mm Rollen mit 80A Härte. Perfektes Board zum Cruisen!

Fazit:

Preislich erschwinglich mit einer ordentlichen Ausstattung. Das Osprey Longboard Twin Tip eignet sich für jeden Fahrstil und ist damit auch super für Longboard Anfänger geeignet. Laut Kundenbewertungen waren der einzige Kritikpunkt die eingesetzten Kugellager. Diese liefen eher unrund und sollten durch hochwertigere ersetzt werden.

Osprey Longboard Twin Tip Cube

171,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Osprey Longboard Bolt

Das Osprey Longboard Modell Bolt ist sehr gut geeignet für Einsteiger in die Downhill Disziplin, aber auch für den Freeride Bereich. Das Deck weist den typischen Downhill Shape – nach hinten spitzer werdend – auf. Das Deck selbst ist mit 7 Lagen kanadischen Ahornholz gefertigt. Designtechnisch sind wir bei diesem Board mit seinem hölzernen Schwarz-Karo Look eher schlicht unterwegs. Das Board ist 101,6cm lang und 24,4cm breit. Es verfügt zudem über Riser Pads, um Wheelbites zu vermeiden.

Dieses Longboard von Osprey ist ausgestattet mit blauen 70mm großen und 50mm breiten Rollen. Die kleinen Rollen ermöglichen eine hohe Endgeschwindigkeit auf dem Asphalt und gleichzeitig sicheren Grip.

Die Rollen werden unterstützt durch hochwertige ABEC 9 Kugellager, die für einen reibungslosen Lauf bei der Fahrt sorgen. Die 7‘‘ Aluminium Achsen sorgen zudem für eine gute Lenkbarkeit des Longboards.

Produktdetails:

• Produktmaße: 101cm L x 24cm B

• Material: 7-stufiges kanadisches Ahornholz

• Design: Schwarz-Karo

• Rollen: 70x50mm • ABEC 9 Kugellager

• 7‘‘ Aluminium Trucks

Fazit:

Für Einsteiger in den Downhill Bereich, ist dieses Osprey Longboard eine gute Wahl. Preislich sehr erschwinglich, mit unter für unter 50 Euro auf Amazon erhältlich. Mehr als ein DOwnhill Einstiegs Board ist es aber auch nicht. Für wirklich lange und strapazierende DOwnhill Sessions ist das 7-lagige Deck einfach nicht stabil genug. Zudem ist der Rollendurchmesser für reines Downhill etwas klein. Je größer die Rollen, desto besser für hohe Endgeschwindigkeiten, da hier die Kugellager nicht so schnell erhitzen!

Osprey Longboard Bolt, Mehrfarbig, TY5345

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Osprey Longboard Pintail

Ein klassisches Carving Longboard hat Osprey ebenfalls im Angebot – das Osprey Longboard Pintail. Das Deck im Pintail – Shape ist 102cm lang und 24cm breit und gefertigt aus 7 Schichten Ahornholz. Die Unterseite des Boards ist sehr bunt und auffällig mit einer Abbildung, die etwas an eine Schlangenparty erinnert. Die Deckoberseite wirkt dagegen fast schon langweilig.

Die Rollen weisen einen Durchmesser von 70mm und eine Breite von 50mm auf, ausgestattet mit ABEC 9 Chrom Kugellagern. Befestigt sind die Wheels an 7 Zoll Aluminium Longboard Achsen, die mit flexiblen Bushings ausgestattet sind, um möglichst saubere Carves bewerkstelligen zu können.

Produktdetails:

• Produktmaße: 102cm L x 24cm B

• Material: 7-stufiges kanadisches Ahornholz

• Design: Unterseite bunt, Oberseite klassisch

• Rollen: 70x50mm • ABEC 9 Kugellager

• 7‘‘ Aluminium Trucks

Fazit:

Das Osprey Longboard Pintail ist für Carving Spezialisten durchaus zu empfehlen. Einzig die Rollen dürften fürs Carving eventuell noch einen Tick kleiner sein. Aber da kannst du ja notfalls separat nachrüsten. Alles in allem ein Carving Board mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis!

Osprey Longboard Pintail, spectrum, TY5256

108,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

 


Osprey Longboard Pintail, spectrum, TY5256

108,13 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Osprey Longboard Bolt, Mehrfarbig, TY5345

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Osprey Longboard Twin Tip Cube

171,98 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.